Wie du als ambitionierte Führungskraft und Selbständiger lernst, langfristig gesündere Entscheidungen für dich selbst, deine Gesundheit und eine ausgewogene Work-Life Balance zu treffen, ohne dich dabei gestresst, unglücklich und überfordert zu fühlen.
Wie du als ambitionierte Führungskraft und Selbständiger lernst, langfristiggesündere Entscheidungen für dich selbst, deine Gesundheit und eine ausgewogene Work-Life Balance zu treffen, ohne dich dabei gestresst, unglücklich und überfordert zu fühlen.

mind.

Alles beginnt im Kopf.

 

Unsere Motivation, unser Glauben über uns und alle Fähigkeiten sowie Möglichkeiten, die wir haben, finden ihren Ursprung und vor allem ihre Wirkkraft im Geist. Erfolg habe ich nur dann, wenn ich meine Fähigkeiten und Stärken trainiere, gekonnt einsetze und wirklich motiviert bin, mein selbstgestecktes Ziel zu erreichen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt allerdings in der inneren Erlaubnis dazu.

 

Meine Coachings beginne ich in der Regel mit einem Gespräch, in dem uns beiden klar wird:

 

1. Was genau dein Thema ist.

2. Was genau du dir (von mir) wünschst.

3. Was dir auf dem Weg dorthin momentan noch fehlt.

4. In welchem emotionalen und mentalen Zustand du dich befindest.

 

Regelmäßige Reflektion und Neuausrichtung, mentales Training und Gedankenhygiene bilden die essentiellen Pfeiler meiner "mind" Arbeit.

 

body.

Aus dem Kopf in den Körper.

 

Bewegung schafft Emotion und immer wiederkehrende kleine Erfolgserlebnisse. Diese haben unmittelbare Auswirkung auf das, was du über dich selbst glaubst.

Bewegung klärt den Geist, entspannt den Körper und gibt unendlich viel Energie. Gleichzeitig kannst du deinen Geist durch deine Kraft und Beweglichkeit stärken und dich flexibel sein lassen.

 

In meinen Coachings nutze ich die Benefits dieser Zweibahnstrasse ganz bewusst, um dir zu zeigen, dass du dazu fähig sind, dir selbst gute Gefühle und den Glauben an deine Stärke wiederzugeben. Dabei greife ich auf meine jahrelange Erfahrung und vielseitigen Ausbildungen als Sportpädagogin zurück und biete dir das aus meinem "Werkzeugkoffer" an, was den größten Nutzen für dich hat:

 

  • Von Functional Training bis Yoga/Yogatherapie
  • Entspannung/Entspannungstherapie
  • Achtsamkeitstraining oder Beweglichkeitsübungen

 

concept.

Wie isst man einen Elefanten?

 

Wenn du dich dazu entscheidest, mit mir zusammenzuarbeiten, dann verspreche ich dir, mein Bestes zu geben und dich zu fordern, ohne zu überfordern.

 

Wir gehen kleine effektvolle Schritte. Ich erstelle dir ein individuelles Konzept, das du realistisch und motiviert in deinem Alltag integrieren kannst. Ganz nach dem Prinzip "Keep it simple and smart". Den Fokus legen wir immer nur auf ein Element und bringen dein Projekt damit zum Erfolg.

 

Du bekommst also dein persönliches "mind body concept" sowie viele gute Impulse, die dich auch in der Zeit, in der wir nicht zusammen arbeiten, stark und konsequent sein lassen.

 

Den Elefanten, den isst man nämlich Stück für Stück. Mit ausreichend Verdauungs- und Reflektionspausen.

 

Druckversion | Sitemap
© mind body concept Ariane Reimer